•  
  •  
Tiergestützte Interventionen in Dresden: Begleittiere

 

 

 

 

Die hier angebotene Hilfe, Begleitung und Beratung ( Button Interventionen ) wird durch die Nähe, den Umgang und/ oder auch nur durch die Anwesenheit eines Tieres erfolgen, passend zum Hilfesuchenden ( Eltern und Kinder ) und seinen Bedürfnissen. Es gilt das Kind als Persönlichkeit in seiner Einzigartigkeit mit seinen Nöten, Traurigkeiten und Sorgen, die sich seelisch und körperlich zeigen, deshalb steht es im Mittelpunkt und in offener Beziehung zu dem einzigartigen Lebewesen Tier.

 

Zum Schutz vor Missbrauch und Burnout darf und soll auch jedes Wesen rechtzeitig und angemessen "Nein" sagen dürfen. genau dadurch, dass das Tier nicht einfach verfügbar ist, wie ein Kuscheltier, wird es zu einer Persönlichkeit und gewinnt, wie alles was nicht so leicht zu haben ist, an Wert.

Ich vermittle meinen Klienten respektvollen und rücksichtsvollen Umgang mit den Tieren und fördere ihre Empathie. Dazu brauche ich Tiere, die ihre vielfältigen Möglichkeiten der Kommunikation nutzen und ihre Bedürfnisse deutlich zum Ausdruck bringen.

Ich arbeite ganz bewußt nicht mit auf Knopfdruck funktionierenden Maschinen, sondern mit sensiblen, reagierenden, individuellen Lebenwesen. Einfühlungsvermögen kann gestärkt und Verständnis für vielleicht gemeinsame Ängste, die Mensch und Tier verbinden, können so thematisiert werden.

Meine Tiere, die in den tiergestützten Interventionen zum Einsatz kommen, lassen nicht alles mit sich machen, erdulden unangenheme Situationen nicht regungslos.Wenn das so wäre, würde es den pädagogischen / helfenden Sinn verfehlen.

Jedoch steht ebenfalls bei der Interaktion Mensch-Tier im Vordergrund, dass keine Gefahr von Hund, Katze oder Kaninchen für meine Schützlinge ausgeht.

 

Begleittier und Sozialtier Hund

 

 

 

Schweizer Schäferhündin: TerraLynn, geboren am 27.04.201, unkastrierte Hündin

Wesensmerkmale: hochsensible, reagiert sofort auf Stimmungen und Ängste des Menschen, Distanz bei Übergriffigkeit, jedoch Hingabe nach einer Kennlernphase, bereitwilliges Ausführen von Gelerntem

__________________________________________________________________________________________________

 

Begleittier und Sozialtier Hund

 

 

 

Alaskan Malamute: Argish, geboren am 15.Oktober 2014, unkastrierter Rüde

Wesensmerkmale: sofortige Hingabe und Freude bei Annäherung und Streicheleinheiten, willensstarker Kumpel, anhänglich, ausgeglichen und fair

________________________________________________________________________________________________

 

Begleittier und Besuchstier Hund

 

 

 

Alaskan Malamute / Weißer Schäferhund-Mix:

Zanna, geboren am 17.Dezember 2015, 15.30 Uhr, unkastrierte Hündin und Tochter von TerraLynn und Argish

Wesensmerkmale: sanfte, klare und ruhige Charakterzüge, sehr lernwillig, ausgeglichen und sehr aufmerksam,

Zanna, Argish, TerraLynn

 

__________________________________________________________________________________________

 

Mir erscheint persönlich wichtig, in der tiergestützten Arbeit / Aktivität nicht von Kommandos und Befehlen zu sprechen.

Sie haben im sozialen Umgang mit Tieren- hier speziell Hunden- keinen Platz.

Es sind Begriffe aus dem Militär und würden unseren Sozialpartner Hund instrumentalisieren.

Ist der Hund nur Mittel zum Zweck oder Belustigungsobjekt für Klienten, geht sehr viel von den Möglichkeiten, welche tiergestützte Interventionen bieten, verloren.

Eine Kommunikation zwischen Mensch und Hund sollte von Wertschätzung geprägt sein.

_________________________________________________________________________________________________

 

Besuchstier Katze

 

 

Hauskätzin: Felinchen, geboren im Mai 2006

Wesensmerkmale: verschmuste und anhängliche Kätzin, liebt Streicheln und viel Beachtung, distanzlos

 

 

_________________________________________________________________________________________________

 

 

 

 

 



Bei Fragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.
Nehmen Sie einfach und unverbindlich Kontakt mit mir auf.

 

 
powered by Webdesign Dresden Webdesign Köln Webdesign Hamburg 2010-2018